Messi oder Modric. Einer der beiden, das war schon vor dem Anpfiff klar, würde nach Hause fahren müssen, für einen der beiden Superstars würde die WM in Katar nach diesem Halbfinale vorbei sein. Nach 90 intensiven Minuten war klar, wen es am Dienstagabend getroffen hatte: Luka Modric. Argentinie...