Der DFB muss für die teils geschwänzte Pressekonferenz vor dem zweiten WM-Gruppenspiel gegen Spanien eine Strafe bezahlen. 10  100 Euro sind fällig, das gab die Fifa am Dienstag bekannt. Zudem erteilte die Disziplinarkommission des Weltverbands dem DFB eine „Verwarnung“.

Pressekonferenz im...