Voller Inbrunst sang Hayime Moriyasu die Hymne seines Landes mit. Dabei holte der 54-Jährige zwischendurch tief Luft, um anschließend umso intensiver wieder einzusteigen. Japans Nationaltrainer war voll bei der Sache, absolut bereit für dieses Spiel, das Achtelfinale gegen Kroatien. Wie seine Spi...