Die deutsche Nationalmannschaft trifft am heutigen Sonntag, den 27.11.2022, bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar auf Spanien. Nach der Niederlage der Japaner gegen Costa Rica ist der Druck auf die deutsche Elf etwas weniger geworden. Ausscheiden können die Jungs von Hansi Flick zumindest heute noch nicht. Bei einer Niederlage gegen die Spanier stehen die Chancen für ein Weiterkommen allerdings extrem schlecht. Welche Spieler werden bei dem wichtigen Spiel gegen Spanien auflaufen?
Kader, Spieler und Aufstellung – alle Infos zu Deutschland gegen Spanien im Überblick.

Aufstellung heute: Flick wechselt auf zwei Positionen

Bundestrainer Hansi Flick nimmt im zweiten WM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien zwei personelle Wechsel vor. Leon Goretzka und Thilo Kehrer kommen in die Startformation. Nach dem 1:0 von Costa Rica gegen Japan kann die DFB-Auswahl auch im Falle einer weiteren Niederlage gegen Spanien nicht vorzeitig ausscheiden.

Deutschland Aufstellung: So spielt das DFB-Team gegen Spanien

Die Aufstellung der deutschen Nationalmannschaft im Überblick:
  • Tor: Neuer (Bayern München/36/116)
  • Abwehr: Kehrer (West Ham United/26/24), Süle (Borussia Dortmund/27/44), Rüdiger (Real Madrid/29/56), Raum (RB Leipzig/24/14)
  • Mittelfeld: Kimmich (Bayern München/27/73), Goretzka (Bayern München/27/47), Gündogan (Manchester City/32/65)
  • Angriff: Gnabry (Bayern München/27/38), Th. Müller (Bayern München/33/120), Musiala (Bayern München/19/19)

So spielt Spanien: Die Aufstellung

Spaniens Nationalteam geht wieder mit den Stürmern Dani Olmo von RB Leipzig, Marco Asensio von Real Madrid und Ferran Torres vom FC Barcelona in das WM-Spiel gegen Deutschland. Trainer Luis Enrique veränderte die Startelf des Weltmeisters von 2010 gegenüber dem 7:0 zum Auftakt gegen Costa Rica am Sonntagabend nur auf der Position des Rechtsverteidigers: Anstelle von Chelsea-Profi Cesar Azpilicueta spielt Dani Carvajal von Real. Das offensive Mittelfeld besetzen wieder die Barcelona-Jungstars Gavi und Pedri, dahinter soll Kapitän Sergio Busquets absichern.
Die Aufstellung:
23 Unai Simon/Athletic Bilbao (25 Jahre/29 Länderspiele/0 Tore) - 20 Carvajal/Real Madrid (30/32/0), 16 Rodrigo/Manchester City (26/36/1), 24 Laporte/Manchester City (28/18/1), 18 Jordi Alba/FC Barcelona (33/89/9) - 5 Sergio Busquets/FC Barcelona (34/141/2) - 9 Gavi/FC Barcelona (18/15/3), 26 Pedri/FC Barcelona (19/16/0) - 11 Ferran Torres/FC Barcelona (22/33/15), 10 M. Asensio (Real Madrid/26/33/2), 21 Dani Olmo/RB Leipzig (24/27/5). - Trainer: Enrique

Deutschland gegen Spanien: So seht ihr das Spiel live

Wenn die Partie zwischen Deutschland und Spanien am Sonntag angepfiffen wird, können deutsche Fußballfans das Spiel live im Fernsehen und im Internet verfolgen. Die ARD, das ZDF und MagentaTV haben Übertragungsrechte an der WM 2022 in Katar. Doch welcher Sender überträgt Deutschland gegen Spanien? Alle Infos dazu bekommt ihr in diesem Artikel.