Am 20. November startet mit der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar das sportliche Großereignis des Jahres. Mitfavorit Belgien trifft mit den drei Bundesliga-Akteuren Thomas Meunier, Thorgan Hazard und Torwart Koen Casteels in der Gruppe F auf Kanada, Marokko und Kroatien. Nach dem Ausscheiden im Viertelfinale bei der EM im vergangenen Jahr, gelten die Belgier wieder als Favorit in ihrer Gruppe.
In diesem Artikel findet ihr alle Informationen rund um den Kader und Spielplan von Belgien bei der WM 2022 in Katar.

Das ist der WM-Kader von Belgien 2022

Drei Bundesliga-Akteure stehen im Kader von Trainer Roberto Martinez. Das Dortmunder Duo Thomas Meunier und Thorgan Hazard steht ebenso im Aufgebot wie Torwart Koen Casteels vom VfL Wolfsburg. Der starke Kader von Belgien ist gespickt mit einigen ehemaligen Spielern aus der Bundesliga. Darunter Mittelfeld-Star Kevin De Bruyne, Axel Witsel, Michy Batshuayi und Amadou Onana. Mit dabei ist auch der Stürmer Romelu Lukaku, der aktuell noch verletzt ist. Das WM-Aufgebot Belgiens:

Tor

  • Koen Casteels (VfL Wolfsburg)
  • Thibaut Courtois (Real Madrid)
  • Simon Mignolet (FC Brügge)

Abwehr

  • Toby Alderweireld (Royal Antwerpen)
  • Yannick Carrasco (Atletico Madrid)
  • Timothy Castagne (Leicester City)
  • Zeno Debast (RSC Anderlecht)
  • Leander Dendoncker (Aston Villa)
  • Wout Faes (Leicester City)
  • Thomas Meunier (Borussia Dortmund)
  • Arthur Theate (Stade Rennes)
  • Jan Vertonghen (RSC Anderlecht)

Mittelfeld

  • Kevin De Bruyne (Manchester City)
  • Thorgan Hazard (Borussia Dortmund)
  • Amadou Onana (FC Everton)
  • Youri Tielemans (Leicester City)
  • Hans Vanaken (FC Brügge)
  • Axel Witsel (Atletico Madrid)

Angriff

  • Michy Batshuayi (Fenerbahce Istanbul)
  • Charles De Ketelaere (AC Mailand)
  • Jeremy Doku (Stade Rennes)
  • Eden Hazard (Real Madrid)
  • Romelu Lukaku (Inter Mailand)
  • Dries Mertens (Galatasaray Istanbul)
  • Lois Openda (RC Lens)
  • Leandro Trossard (Brighton & Hove Albion)

Die Spiele von Belgien bei der WM 2022

Am 23. November starten die Belgier in das Turnier. Im ersten Gruppenspiel trifft Belgien auf Kanada mit ihrem Superstar Alphonso Davies. Vier Tage später spielt die belgische Nationalmannschaft gegen den Außenseiter aus Marokko. Zum Abschluss der Vorrunde am 1. Dezember heißt der Gegner Kroatien.
Das sind die Spiele von Belgien bei der WM in der Übersicht:

Mittwoch, 23. November 2022

  • Marokko - Kroatien im Al-Bayt Stadium 11.00 Uhr MEZ
  • Belgien - Kanada im Ahmad Bin ali Stadium 20.00 Uhr MEZ

Sonntag, 27. November 2022

  • Belgien - Marokko im Al-Thumama Stadium 14.00 Uhr MEZ
  • Kroatien - Kanada im Khalifa International Stadium 17.00 Uhr MEZ

Donnerstag, 1. Dezember 2022

  • Kroatien - Belgien im Ahmad Bin ali Stadium 16.00 Uhr MEZ
  • Kanada - Marokko im Al-Thumama Stadium 16.00 Uhr MEZ

Wie weit kommt Belgien bei der WM?

Belgien trifft in der Gruppe F auf Kanada, Marokko und Kroatien. Die Favoriten in der Gruppe sind Kroatien und Belgien. Das Erreichen der K.O.-Runde ist das Minimalziel der belgischen Nationalmannschaft. Aufgrund einiger Superstars im Kader ist Belgien, wie bei jedem großen Turnier, einiges zuzutrauen. Zudem befinden sich die Belgier in der FIFA Weltrangliste auf Platz 2 (hinter Brasilien), womit sie alleine deshalb schon dem engeren Favoritenkreis angehören.

Das ist der Nationaltrainer Roberto Martínez

Seit 2016 trainiert Roberto Martínez die belgische Nationalmannschaft. Der 49-Jährige war bis zur Saison 2006/07 selbst noch als Spieler aktiv. Noch im selber Jahr begann Martínez seine Trainerkarriere beim englischen Club Swansea City. Im August 2016 übernahm er das Amt als belgischer Nationaltrainer. Bei der WM 2018 in Russland belegte er mit den Belgiern den dritten Platz. Bei der EM im vergangenen Jahr scheiterte er im Viertelfinale an Italien.
Eden Hazard im Trikot der belgischen Nationalmannschaft.
Eden Hazard im Trikot der belgischen Nationalmannschaft.
© Foto: Bruno Fahy/dpa

So sieht das Belgien-Trikot bei der WM 2022 aus

Adidas ist der Ausrüster der belgischen Nationalmannschaft bei der WM in Katar. Auf der Vorderseite ist das Trikot rot, die Ärmel sind schwarz mit einem Muster. Das komplette Trikot ist auf den Spitznamen der belgischen Nationalmannschaft ausgelegt. Dieser lautet „die Roten Teufel“. Das Auswärtstrikot ist weitestgehend in Weiß gehalten. Bunte Aspekte an dem Kragen, den Ärmeln, den Seiten beinhaltet das Trikot zusätzlich. Auch das Wappen wird mit diesem bunten Aspekt geschmückt sein. Belgien ist Teil einer Kooperation, mit dem ein Statement der Liebe in Zeiten des Umbruchs gesetzt werden soll.

Gruppen bei der WM