Nein, Sven Mislintat mag in diesen Tagen am liebsten gar nicht über Atakan Karazor sprechen. Und schon gar nicht darüber, wie der VfB Stuttgart den Mittelfeldspieler zu ersetzen gedenkt. Denn, so fürchtet der Sportdirektor, das könnte in der Öffentlichkeit als eine „halbe Vorverurteilung“ i...