Nach dem Bundesliga-Kracher Gladbach gegen Bayern, den die Münchener trotz 2:0-Führung noch verloren, gibt es am Samstag, 09.01.2021, mit Borussia Dortmund gegen RB Leipzig gleich das nächste Topspiel. Die Fans dürfen sich wahrlich auf ein absolutes Spitzenspiel freuen denn Leipzig stellt dem Dortmunder Wunderstürmer Erling Haaland die beste Abwehr der Liga entgegen. In bisher 14 Spielen gab es nur neun Gegentore. Sollte die Partie gegen den BVB zu Null ausgehen, würden die Leipziger ihren Club-Rekord einstellen. Doch auch die Dortmunder stehen hinten wieder stabil.
Wo könnt ihr Leipzig gegen Dortmund im TV und Stream verfolgen? Wir haben euch alle Infos zur Live-Übertragung zusammengefasst.

1. Fußball-Bundesliga: Leipzig gegen Dortmund

Nach einem gelungenen Start ins Jahr 2021 mit dem 2:0 gegen Wolfsburg erwartet BVB-Trainer Edin Terzic ein Spiel auf Augenhöhe. Die Partie zwischen dem Tabellen-Vierten und dem Bayern-Jäger Leipzig wird wohl in der Abwehr entschieden. Terzic hat sein Team in den vergangenen Wochen stabilisiert, doch erst das Topspiel am Samstag wird zeigen, wo der BVB tatsächlich steht.
Die Partie RB Leipzig gegen Borussia Dortmund im Überblick:
  • Spieltag: Bundesliga, 15. Spieltag
  • Anpfiff: 09.01.2021, 18:30 Uhr
  • Stadion: Red Bull Arena in Leipzig

Leipzig gegen BVB live im TV auf Sky oder im Stream bei DAZN?

Das Spiel zwischen dem RB Leipzig und dem BVB wird nicht im Free-TV gezeigt. Nur der Pay-TV-Sender Sky überträgt die Partie live im TV und im Stream:
  • TV: Sky Sport 1
  • Stream: Sky Go, Sky Ticket

RB Leipzig gegen Borussia Dortmund im Free-TV

Für alle, die kein Sky-Abo haben und somit die Partie nicht live verfolgen können, gibt es die Möglichkeit, das Spiel in der Zusammenfassung zu sehen.
  • Zusammenfassung im Free-TV: ARD/ZDF am Samstag, 09.01.2021 um 18:00 Uhr

Leipzig gegen BVB in der Bundesliga live: Übertragung im TV und Stream

Die Bundesliga-Spiele der Saison 20/21 sind weit überwiegend beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen, der 266 der 306 Bundesliga-Spiele live im Bezahlfernsehen überträgt. . Außerdem bringt der Streaming-Sender DAZN Partien aus dem sublizensierten Eurosport-Rechtepaket (vor allem Freitagspartien und Montagsspiele sowie Sonntagsbegegnungen um 13.30 Uhr). Im Free-TV, also bei ARD und ZDF, sind hingegen nur wenige Spiele live zu sehen, dafür gibt es die Zusammenfassungen der Bundesliga-Partien in der Sportschau (ARD) sowie im Sportstudio (ZDF).
So teilen sich die Sender im deutschen Fernsehen die Bundesliga-Spiele in der Saison 2020/21 auf:
  • Alle Freitagsspiele überträgt Streaming-Sender DAZN, Anpfiff ist immer um 20.30 Uhr. Zudem hat der Sender die Rechte an den Sonntagsspielen um 13.30 Uhr sowie an den Montagsspielen, die um 20.30 Uhr beginnen.
  • Das Gros der Spiele der Bundesliga überträgt wie gesagt Sky. Das Paket beinhaltet: Alle Samstagsspiele, alle Sonntagsspiele um 15.30 und 18 Uhr, die Partien der englischen Wochen (Spiele am Dienstag und am Mittwoch) sowie Highlights der Spiele direkt nach Abpfiff.
  • ZDF: Live im Free-TV: Diie Eröffnungsspiele der Hin- und Rückrunde am 1. Spieltag und am 18. Spieltag; dazu Zusammenfassungen der Spiele einschließlich: Aktuelles Sportstudio am Samstag
  • ARD: Zusammenfassungen der Spiele des Freitags und Samstags (außer der späten Partie) in der Sportschau