RB Leipzig tritt ohne Torjäger Timo Werner im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den VfL Wolfsburg an. Der 22 Jahre alte Nationalstürmer fehlte zuletzt schon in der Fußball-Bundesliga beim 3:0-Sieg gegen Hannover 96 wegen einer Grippe.

Für Werner wird erneut der 19 Jahre alte Matheus Cunha zusammen mit Yussuf Poulsen den Angriff bilden. Entgegen der Befürchtungen ist Stammkeeper Peter Gulacsi hingegen fit für die Partie heute (18.30 Uhr/Sky) in der Red Bull Arena. Die Leipziger kamen im Pokalwettbewerb des Deutschen Fußball-Bundes bisher nie über das Achtelfinale hinaus, 2015 scheiterte der damalige Zweitligist in der Runde der besten 16 am VfL Wolfsburg.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage