Hoher Besuch im Norden am heutigen Mittwoch: Am 13.01.2021 empfängt Holstein Kiel die wohl beste deutsche Mannschaft. Mit dem FC Bayern München reist der deutsche Rekordmeister an, um im Nachholspiel des DFB-Pokals mit einem Sieg das Achtelfinale zu erreichen. Die Favoritenrolle ist theoretisch klar verteilt. Doch fünf Tage nach dem ernüchternden 2:3 gegen Gladbach wird aus dem Pflichtspiel eine Bewährungsprobe für die Bayern. Zudem spielt Holstein Kiel seit einigen Wochen in der 2. Fußball-Bundesliga sehr erfolgreich. Es könnte also trotz des Klassenunterschieds ein spannendes Duell werden.
Wo wird das Spiel übertragen? Wird die Partie live im Free-TV zu sehen sein? Alle Infos zur Übertragung im Überblick.

DFB-Pokal heute: Holstein Kiel gegen FC Bayern München

Holstein Kiel ist stark in die Saison 2020/21 der 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Stand jetzt befinden sich die „Störche“ auf dem dritten Tabellenplatz. Die Münchener sind trotz der Auswärtsniederlage bei Gladbach weiterhin Tabellenführer in der 1. Bundesliga. Der Sieger der Pokalbegegnung hat im Achtelfinale Heimrecht gegen den Zweitligisten Darmstadt 98.
Alle Infos zum DFB-Pokalspiel im Überblick:
  • Spieltag: Nachholspiel der 2. Runde im DFB-Pokal
  • Anpfiff: Mittwoch, 13.01.2021, um 20:45 Uhr
  • Stadion: Holstein-Stadion in Kiel

Holstein Kiel gegen FC Bayern: Live im Free-TV und Stream?

Fußball-Fans fragen sich vor der Partie am Mittwoch zwischen Holstein Kiel und FC Bayern, ob das DFB-Pokalspiel live im Free-TV gezeigt wird. Die gute Nachricht: Die Begnung wird live im Ersten zu sehen sein. Auch der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel im TV sowie im Internet im Livestream.
  • Free-TV: ARD
  • Pay-TV: Sky
  • Online-Stream: ard.de, SkyGo, SkyTicket

DFB-Pokal Übertragung: Kiel gegen Bayern auf ARD und Sky

Wann beginnt die Übertragung der Partie zwischen Holstein Kiel und FC Bayern? Alle Infos in der Übersicht:
  • Übertragung ARD: 13.01.2021, 20:15 Uhr in der Sportschau
  • Übertragung Sky: 13.01.2021, 20:15 Uhr auf SkySport1

Holstein Kiel gegen FC Bayern aktuell im DFB-Pokal

Nach ihrem überraschenden Patzer in der Bundesliga wollen die Bayern durch einen Sieg am Mittwochabend weitere Unruhe vermeiden. Gegen Borussia Mönchengladbach erwies sich besonders die Defensive als Schwachpunk. Die Abwehrkette vor Torwart Manuel Neuer wackelte bedenklich. Um unnötiges Risiko zu vermeiden, wird Trainer Hansi Flick im Holstein-Stadion auf eine große Rotation in der Startaufstellung verzichten. Im Kader fehlen werden der Flügel-Stürmer Kingsley Coman (muskuläre Probleme) und Eric Maxim Choupo-Moting (Rückenprobleme). Dafür kann Flick Nationalstürmer Serge Gnabry nach dessen Schienbeinprellung wieder einplanen.
Kiel-Trainer Ole Werner schätzt die Chancen seiner Mannschaft realistisch ein: „Logischerweise ist es so, dass wir der Underdog sind.“ Aber die Mannschaft werde versuchen, die „Chancen im Laufe des Spiels größer werden zu lassen“. Personell sieht es bei den Kielern zumindest besser als aus bei den Bayern: Bis auf Aleksandar Ignjovski (muskuläre Probleme) und Noah Awuku (Rehabilitation nach Achillessehnenriss) stehen alle Spieler zur Verfügung. Winter-Zugang Mikkel Kirkeskov aus Dänemark könnte laut Werner eine Option für die Abwehr sein.

Fußball-Bundesliga live: FC Bayern gegen Freiburg

Nach dem DFB-Pokalspiel gegen Holstein Kiel ist der FC Bayern am 16. Spieltag der 1. Bundesliga am Sonntag, 17.01.2021, wieder gefragt. Um 15:30 Uhr muss das Team von Trainer Hansi Flick gegen den SC Frankfurt ran. Ob die Partie auch im Free-TV zu sehen sein wird, erfahrt ihr hier: