Lucien Favre hatte es fast die Sprache verschlagen. „Es war viel zu wenig, viel zu wenig“, sagte Dortmunds Trainer gut eine Stunde nach dem 0:4 seiner Mannschaft im Bundesliga-Gipfeltreffen bei Bayern München.  Favre war offensichtlich schwer enttäuscht von der Vorstellung seiner Schützlinge...