Verletzungen Wolfsburger Tisserand und Gerhardt fallen länger aus

Marcel Tisserand hat sich im Pokalspiel gegen Schalke verletzt. Foto: Ina Fassbender
Marcel Tisserand hat sich im Pokalspiel gegen Schalke verletzt. Foto: Ina Fassbender © Foto: Ina Fassbender
Wolfsburg / DPA 12.02.2018

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss mehrere Wochen auf seine Profis Marcel Tisserand und Yannick Gerhardt verzichten.

Gerhardts Sprunggelenks-Verletzung aus dem Pokalspiel gegen Schalke 04 ist nach Angaben des Vereins ein Teilriss des Syndesmosebandes. Tisserand zog sich in der Pokalpartie einen Sehnenriss im hinteren Oberschenkel zu.

VfL Wolfsburg