Verletzungen Wolfsburger Tisserand und Gerhardt fallen länger aus

Marcel Tisserand hat sich im Pokalspiel gegen Schalke verletzt. Foto: Ina Fassbender
Marcel Tisserand hat sich im Pokalspiel gegen Schalke verletzt. Foto: Ina Fassbender © Foto: Ina Fassbender
Wolfsburg / DPA 12.02.2018

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss mehrere Wochen auf seine Profis Marcel Tisserand und Yannick Gerhardt verzichten.

Gerhardts Sprunggelenks-Verletzung aus dem Pokalspiel gegen Schalke 04 ist nach Angaben des Vereins ein Teilriss des Syndesmosebandes. Tisserand zog sich in der Pokalpartie einen Sehnenriss im hinteren Oberschenkel zu.

VfL Wolfsburg

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel