Medienberichte Wolfsburg vor Verpflichtung von Holland-Stürmer Weghorst

Stürmer Wout Weghorst feiert einen Treffer für AZ Alkmaar. Foto (2016): Aidan Crawley/EPA Foto: Aidan Crawley
Stürmer Wout Weghorst feiert einen Treffer für AZ Alkmaar. Foto (2016): Aidan Crawley/EPA Foto: Aidan Crawley © Foto: Aidan Crawley
Wolfsburg / DPA 25.06.2018

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg steht laut holländischen Medienberichten kurz vor der Verpflichtung des niederländischen Stürmers Wout Weghorst.

Der 1,97 Meter große Angreifer soll von AZ Alkmaar kommen, wo er noch einen Vertrag bis 2020 hat, berichtet die niederländische Regionalzeitung „Tubantia“. „Wir kennen den Spieler und beschäftigen uns mit ihm“, sagte Wolfsburgs Sportchef Jörg Schmadtke dem Internetportal Sportbuzzer. Demnach könnte der Angreifer bereits am 1. Juli beim Trainingsauftakt des VfL dabei sein. Vom VfB Stuttgart soll zudem Daniel Ginczek für den Angriff kommen.

"Tubantia"-Artikel - niederländisch

Sportbuzzer-Bericht

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel