Torhüter Koen Casteels vom VfL Wolfsburg wird in dieser Saison der Fußball-Bundesliga voraussichtlich nicht mehr zum Einsatz kommen. Das teilte der VfL mit. Der

Belgier habe sich eine schwerwiegende Muskelverletzung im rechten hinteren Oberschenkel zugezogen. Casteels musste das Aufwärmprogramm vor dem Spiel am Samstag gegen Hannover 96 wegen der Verletzung abbrechen. Der Österreicher Pavao Pervan ersetzte ihn beim 3:1-Sieg.

Mitteilung des VfL Wolfsburg