Rekordtransfer Werder Bremen vor Verpflichtung von Klaassen

Steht kurz vor einem Wechsel zu Werder Bremen: Davy Klaassen. Foto: Ina Fassbender
Steht kurz vor einem Wechsel zu Werder Bremen: Davy Klaassen. Foto: Ina Fassbender © Foto: Ina Fassbender
Bremen / DPA 26.07.2018

Der Transfer des niederländischen Fußball-Nationalspielers Davy Klaassen vom FC Everton zum Bundesligisten Werder Bremen rückt immer näher.

Nach Informationen der „Bild“-Zeitung wird der Mittelfeldspieler zu finalen Vertragsgesprächen in Bremen erwartet. Angeblich sollen die Hanseaten bereit sein, rund 15 Millionen Euro für den 25-Jährigen zu bezahlen. Damit wäre er der teuerste Transfer in der Bremer Vereinsgeschichte.

„Ich hoffe, dass Davy kommt. Er ist ein sehr guter Spieler für die Acht, der gut ins System passen könnte“, sagte Werders Innenverteidiger Niklas Moisander in einem Interview des Magazins „Kicker“. Der Finne spielte von 2012 bis 2015 mit Klaassen gemeinsam für Ajax Amsterdam.

Die Norddeutschen suchen nach dem Abgang von Thomas Delaney, der für 20 Millionen Euro zu Borussia Dortmund wechselte, nach einem geeigneten Nachfolger. Sportchef Frank Baumann wollte einen möglichen Transfer nicht kommentieren, sagte aber zuletzt: „Wir haben immer gesagt, dass wir das machen, was wir für sinnvoll und vernünftig erachten.“

Tweet Bild

Bericht kicker

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel