Themen in diesem Artikel

VfB Stuttgart
Stuttgart / DPA

Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit dem derzeit an den Hamburger SV verliehenen Mittelfeldspieler Orel Mangala verlängert.

„Ich freue mich, dass er länger bei uns bleibt. So ist auch meine Information seit ein paar Wochen. Darüber sind wir sehr froh“, sagte Trainer Markus Weinzierl. Zuvor hatte die „Bild“ berichtet, Mangala habe sich noch mit Ex-Sportvorstand Michael Reschke auf eine Verlängerung bis 2023 geeinigt. Mangala ist 20 Jahre alt und kam 2017 zu den Schwaben. Im vergangenen Sommer verlieh der Fußball-Bundesligist Mangala an den Zweitligisten HSV. Dort spielt er unter Ex-VfB-Trainer Hannes Wolf bislang eine starke Saison.