Trainingslager in Doha Ulreich beim FC Bayern wieder im Torwarttraining

Sven Ulreich hat im Trainingslager wieder das Torwarttraining aufgenommen. Foto: Sven Hoppe
Sven Ulreich hat im Trainingslager wieder das Torwarttraining aufgenommen. Foto: Sven Hoppe © Foto: Sven Hoppe
DPA 05.01.2018

Sven Ulreich hat beim FC Bayern München nur zwei Tage nach der Verstauchung seines rechten Mittelfingers wieder das Torwarttraining aufgenommen.

Der 29-Jährige könnte damit auch am Samstag im einzigen Testspiel während des Trainingslagers in Doha gegen den katarischen Fußball-Erstligisten Al-Ahli SC im Tor des Bundesliga-Herbstmeisters zum Einsatz kommen.

Pausieren dürften dagegen auch bei dem Test sechs Tage vor dem ersten Rückrundenspiel gegen Bayer 04 Leverkusen die angeschlagenen Mats Hummels (Adduktoren) und Robert Lewandowski (Patellasehne), die auch am Freitagvormittag noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen konnten. Nationalspieler Joshua Kimmich trainierte am drittletzten Tag in Katar nach weitgehend überstandener Erkältung individuell.

Spielplan FC Bayern

Kader FC Bayern

Achtelfinal-Paarungen Champions League

Aspire Academy

Daten und Fakten zu Heynckes

Bundesliga-Tabelle

Bayern-Termine in der Winterpause