Auckland Serbien: U-20-Auswahl gewinnt Finale gegen Brasilien mit 1:0

Auckland / SID 22.06.2015
Die U-20-Fußballer Serbiens haben sich durch ein "goldenes Tor" in der 118. Minute erstmals zum Fußball-Weltmeister ihrer Altersklasse gekürt.

Die Serben siegten durch den Treffer des 20 Jahre alten Nemanja Maksimovic von FK Astana zwei Minuten vor Ende der Verlängerung des Finales im neuseeländischen Auckland mit 2:1 (1:1, 0:0) gegen Brasilien. Die Südamerikaner hätten durch ihren sechsten Titel zu Rekord-Champion Argentinien aufschließen können. Vor Serbien hatte Jugoslawien 1987 bereits den Titel gewonnen. Die DFB-Junioren waren im Viertelfinale nach Elfmeterschießen an Mali gescheitert.