Manchester Saison-Aus für Schweinsteiger

SID 16.04.2016
Saison-Aus bei Manchester, EM in großer Gefahr: Nationalmannschafts-Kapitän Bastian Schweinsteiger droht die Fußball-EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) zu verpassen. Dies deutete Teammanager Louis van Gaal von Manchester United am Freitag an.

Es sei "unwahrscheinlich", twitterte der englische Rekordmeister, dass der Weltmeister bei ManU in dieser Saison noch einmal zum Einsatz komme. Damit erreicht das sportliche Drama um Schweinsteiger einen neuen Höhepunkt, dem 31-Jährigen droht Ungemach: Nach zwölf Jahren und 114 Länderspielen im Kreise der Nationalelf ein Abschied durch die Hintertür.

Schweinsteiger hatte sich am 23. März im Training beim Nationalteam einen Innenbandteilriss im Knie zugezogen. Die EM in Frankreich war eigentlich als krönender Abschluss seiner Karriere im DFB-Team geplant gewesen.