Barcelona Real weiter souverän: Vier Spiele, vier Siege

Karim Benzema traf für Real Madrid zum 2:0-Endstand. Foto: Alejandro Garcia
Karim Benzema traf für Real Madrid zum 2:0-Endstand. Foto: Alejandro Garcia
Barcelona / dpa 18.09.2016

Karim Benzema (71.) sorgte nach dem Wechsel mit seinem Torerfolg für die Entscheidung. In der Primera División führt Real die Tabelle nun mit einem Vorsprung von drei Punkten vor Meister FC Barcelona und UD Las Palmas an.