NOTIZEN vom 17. Juni 2013

Im Stechen der Schnellste: Marcus Ehning gewann auf seinem Hengst Plot Blue. Foto: dpa
Im Stechen der Schnellste: Marcus Ehning gewann auf seinem Hengst Plot Blue. Foto: dpa
SWP 17.06.2013

Große Präsentation

Fußball: - Der FC Bayern präsentiert seinen neuen Star-Trainer Pep Guardiola im ganz großen Rahmen. Schon zwei Tage vorm Trainingsstart (26. Juni) wird sich der Spanier am Montag, 24. Juni, bei einer Pressekonferenz zeigen. Neben Guardiola nehmen daran auch Präsident Uli Hoeneß, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Sportvorstand Matthias Sammer teil.

Skibbe nach Zürich

Fußball: - Michael Skibbe (47) ist neuer Cheftrainer des Schweizer Rekordmeisters Grasshopper Zürich. Er erhält zunächst einen Einjahresvertrag, der abhängig von der Platzierung automatisch um ein Jahr verlängert wird. Skibbe, 2002 an der Seite des DFB-Teamchefs Rudi Völler Vize-Weltmeister, hatte nach Trainerstationen bei Bayer Leverkusen, Galatasaray Istanbul, Eintracht Frankfurt und Hertha BSC zuletzt den türkischen Erstligisten Karabükspor betreut. Dort wurde er im November 2012 entlassen.

Weis verlässt den VfB

Fußball: - Zweitligist FC Ingolstadt hat nach der Trennung von Ersatztorwart Sascha Kirschstein (33) prompt einen Nachfolger geholt: André Weis (23) kommt vom VfB Stuttgart und soll Kirschstein ersetzen, der zu Erzgebirge Aue wechselt. Stammkeeper bei den Oberbayern ist Ramazan Özcan.

Abwehr-Riese kommt

Handball: - Bundesligist HSV Hamburg hat den kroatischen Olympiasieger Davor Dominikovic (35) für eine Saison verpflichtet. Der 2,03 Meter große Abwehrspezialist kommt vom französischen Erstligisten US Ivry zum Champions-League-Sieger. Mit der Nationalmannschaft, für die Dominikovic 205 Treffer erzielte, wurde er 2003 Weltmeister und holte ein Jahr später die olympische Goldmedaille.

Ehning-Erfolg in Cannes

Springreiten: - Marcus Ehning (39) hat die fünfte Station der "Global Champions Tour" gewonnen. Der Borkener setzte sich in Cannes/Frankreich nach zwei fehlerfreien Umläufen im Stechen durch. Im Sattel von Plot Blue brauchte er 36,22 Sekunden und war damit deutlich schneller als der ebenfalls fehlerfrei Brite William Funnell mit Billy Congo (37,33). Vierte hinter dem Niederländer Maikel van der Vleuten mit Verdi (37,47): Meredith Michaels-Beerbaum aus Thedinghausen mit Bella Donna (39,00).

Sprung in den Tod

Judo: - Die viermalige Europameisterin Jelena Iwaschtschenko (28) hat sich das Leben genommen. Wie der russische Verband bekannt gab, sprang sie aus dem 15. Stock eines Wohnblocks im sibirischen Tjumen. Laut den örtlichen Behörden sei ein Abschiedsbrief gefunden worden. Bei Olympia 2012 in London war Jelena Iwaschtschenko Fünfte geworden.

Einstimmige Wiederwahl

Volleyball: - Thomas Krohne (51) ist als Präsident des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) beim Verbandstag in Rostock einstimmig für vier Jahre wiedergewählt worden.

Ausbildung hat Vorrang

Basketball: - Nedim Hadzovic (22) verlässt Bundesliga-Absteiger Neckar Riesen Ludwigsburg. Er wird sich künftig auf seine Ausbildung zum Mediengestalter konzentrieren - und nur noch in der Pro-B-Liga spielen.