NOTIZEN vom 1. Oktober

SWP 01.10.2012

Zidane zurückgetreten

Fußball: Zinedine Zidane ist offenbar nicht mehr Sportdirektor des spanischen Meisters Real Madrid. "Zidane ist vor zwei Monaten von seinen Verpflichtungen für die erste Mannschaft zurückgetreten", sagte Reals Trainer Jose Mourinho. Laut dem Vereinscoach will Zidane als Trainer arbeiten und sich in seiner Heimat einen Namen machen. Dagegen berichtete die Sportzeitung Marca, dass sich Zidane an der Jugendakademie des spanischen Rekordmeisters um den Nachwuchs kümmern wird.

Powetkin feiert K.o.-Sieg

Boxen: Das Auftragsbuch von Wladimir Klitschko quillt über. Alexander Powetkin und Kubrat Pulew fordern nach ihren Siegen in Hamburg den dreifachen Boxchampion aus der Ukraine heraus. Der Russe Powetkin, Weltmeister der WBA, feierte einen ungefährdeten K.o.-Sieg gegen den US-Amerikaner Hasim Rahman.

Petkovic früh raus

Tennis: Andrea Petkovic ist weiter auf der Suche nach ihrer Bestform. Die Darmstädterin verlor beim WTA-Turnier in Peking in der ersten Runde nach 1:32 Stunden gegen die frühere

Weltranglistenerste Jelena Jankovic (Serbien) mit 2:6, 4:6. Auch Mona Barthel scheiterte zum Auftakt. Die Weltranglisten-34. aus Bad Segeberg verlor gegen Jelena Wesnina (Russland) deutlich mit 1:6, 1:6.

FC Bayern verliert

Basketball: Beim Einstand als Cheftrainer des FC Bayern München hat Yannis Christopoulos eine knappe Niederlage kassiert. Gegen das europäische Spitzenteam von Panathinaikos Athen verloren die Münchner wenige Tage vor dem Bundesligastart ein Testspiel mit 77:83 (35:39).