Mittelfeldspieler Mainzer Öztunali mit einem Muskelbündelriss

Der Mainzer Levin Öztunali hat sich im Training einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen. Foto: Torsten Silz
Der Mainzer Levin Öztunali hat sich im Training einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen. Foto: Torsten Silz © Foto: Torsten Silz
Mainz / DPA 24.07.2018

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Levin Öztunali verzichten. Wie Untersuchungen ergaben, erlitt der 22-Jährige im Training einen Muskelbündelriss im Oberschenkel.

Genauere Angaben über die voraussichtliche Ausfalldauer machten die Mainzer nicht. Mainz startet am 26. August mit einem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart in die Bundesliga-Saison. Am 18. August steht bereits die Erstrunden-Aufgabe im DFB-Pokal bei Erzgebirge Aue an.

Vereinsmitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel