Beim Siegesjubel Langkamps Werder-Debüt: Ungewöhnliche Verletzung

Sebastian Langkamp zog sich bei seinem Werder-Debüt beim Jubeln eine kleine Verletzung an der Hand zu. Foto: Carmen Jaspersen
Sebastian Langkamp zog sich bei seinem Werder-Debüt beim Jubeln eine kleine Verletzung an der Hand zu. Foto: Carmen Jaspersen © Foto: Carmen Jaspersen
Bremen / DPA 05.02.2018

Sebastian Langkamps Debüt für Werder Bremen dauerte nur wenige Sekunden - und führte zu einem kuriosen Malheur. „Basti hat sich tatsächlich beim Siegesjubel eine kleine Verletzung an der Hand zugezogen“, berichtete Trainer Florian Kohfeldt.

Der aus Berlin gekommene Fußballprofi hat beim späten 2:1-Sieg bei Schalke 04 aber keine bleibenden Schäden erlitten. „Es wird ihn nicht daran hindern, gegen Leverkusen zur Verfügung zu stehen“, sagte der Coach mit Blick auf das Pokalspiel am Dienstag.

Werder Bremen

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel