Werder Bremens Sportchef Frank Baumann hat sich in einem Radio-Interview auf eine kuriose Wette im Meisterschaftskampf der Fußball-Bundesliga eingelassen.

Sollte Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr/Sky) den Titel gewinnen, muss der frühere Nationalspieler die Spieler-Kabine des Bremer Bundesligisten putzen. Bei einem Bayern-Erfolg würde der Werder-Geschäftsführer Eimer und Lappen einem Moderatoren-Duo von „Radio Bremen Vier“ übergeben. „Das Putzen dauert drei Tage, die Kabine ist groß und schmutzig“, scherzte Baumann in der „Morning Show“ des Senders.

Bayern München reicht am letzten Bundesliga-Spieltag gegen Eintracht Frankfurt bereits ein Punktgewinn zum Gewinn der deutschen Meisterschaft. Dortmund holt nur den Titel, wenn die Borussia in Mönchengladbach gewinnt und Bayern gegen die Eintracht verliert.

Bericht Radio Bremen