Nach Sprunggelenkverletzung Kramer vor Rückkehr in das Gladbacher Teamtraining

Steht vor der Rückkehr auf den Platz: Gladbachs Christoph Kramer. Foto: Marius Becker
Steht vor der Rückkehr auf den Platz: Gladbachs Christoph Kramer. Foto: Marius Becker © Foto: Marius Becker
Mönchengladbach / DPA 05.12.2018

Der ehemalige Fußball-Weltmeister Christoph Kramer steht beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach vor der Rückkehr in das Mannschaftstraining.

Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler bestritt am Mittwoch nach einer Verletzung am Sprunggelenk wieder einen Teil der Übungen mit seinen Teamkollegen. Dagegen fielen Matthias Ginter (24) wegen einer Fraktur der Augenhöhle und des Kiefers, Jonas Hofmann (26) wegen einer Muskelverletzung im Hüftbeuger und der 20-jährige Mamadou Doucouré mit einem Muskelbündelriss im Oberschenkel weiter aus.

Der Tabellenzweite Mönchengladbach trifft am Sonntag (18.00 Uhr) in der Liga auf den VfB Stuttgart.

Vereinsmitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel