Saisonvorbereitung Hannover 96 gewinnt zwei Testspiele gegen Udinese Calcio

Neuzugang Walace konnte sich im Test gegen Udinese Calcio als zweifacher Torschütze hervortun. Foto: Peter Steffen
Neuzugang Walace konnte sich im Test gegen Udinese Calcio als zweifacher Torschütze hervortun. Foto: Peter Steffen © Foto: Peter Steffen
Velden/Österreich / DPA 04.08.2018

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat zwei Testspiele gegen den italienischen Erstligisten Udinese Calcio binnen sechs Stunden gewonnen.

Erst setzten sich die Niedersachsen in den jeweils über 90 Minuten laufenden Partien mit 5:1 (3:1) durch. Zwei Stunden später ließen sie ein 2:1 (1:0) folgen.

Die Tore im Klagenfurter Wörthersee-Stadion erzielten im ersten Vergleich je zweimal der Brasilianer Walace und Hendrik Weydandt sowie Takuma Asano. Für die Italiener traf Nabil Jaadi. Die Mannschaft aus der Serie A bestand allerdings überwiegend aus Nachwuchs-Akteuren. Im zweiten Spiel trafen Ihlas Bebou sowie Niclas Füllkrug per Elfmeter für Hannover. Kevin Lasagna verkürzte auf 1:2.

Hannover 96 absolviert derzeit ein Trainingslager im österreichischen Velden am Wörthersee. Doppelbelastungen an einem Tag sind unter der Führung von Trainer André Breitenreiter nicht ungewöhnlich. Die Testspiele gegen Zwolle und den Wolfsberger AC gingen jeweils über zweimal 60 Minuten.

Vorbereitungsplan 96

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel