Borussia Mönchengladbach muss auf Fußballprofi Michael Lang verzichten. Der Schweizer Neuzugang vom FC Basel zog sich im Trainingslager des Bundesligisten am Tegernsee einen Teilriss des Außenbandes im rechten Knie zu und fällt „bis auf Weiteres“ aus, teilte der Club mit.

Der 27 Jahre alte Rechtsverteidiger war erst am 23. Juli zu seinem neuen Team gestoßen, bevor er am folgenden Tag die Verletzung erlitt. Neben dem Schweizer WM-Teilnehmer Lang fehlen der Borussia derzeit Kapitän Lars Stindl, Julio Villalba und Mamadou Doucouré. Alle drei Profis befinden sich nach Verletzungen noch im Aufbautraining.

Vereinsmitteilung