Testspiel FC Augsburg verliert gegen Gladbach mit 1:2

Manuel Baum ist der Trainer des FC Augsburg. Foto: Patrick Seeger
Manuel Baum ist der Trainer des FC Augsburg. Foto: Patrick Seeger © Foto: Patrick Seeger
Rottach-Egern / DPA 26.07.2018

Der FC Augsburg hat die erste Testspielniederlage in der Vorbereitung auf die neue Saison kassiert. Die Schwaben verloren mit 1:2 (1:0) gegen Borussia Mönchengladbach.

Sergio Córdova brachte die Augsburger vor 2500 Zuschauern in Rottach-Egern in Führung (23. Minute). Nach dem Seitenwechsel drehten Tobias Strobl (64.) und Jonas Hofmann (66.) das Spiel. Nach drei Siegen und einem Remis war es die erste Niederlage in der Vorbereitung für den FCA. In der Bundesliga treffen die beiden Teams am zweiten Spieltag aufeinander.

Die Augsburger absolvieren von Freitag an ein zweites Trainingslager in der Saisonvorbereitung. Das Team von Trainer Manuel Baum bringt sich in Längenfeld in Österreich weiter in Form.

Die WM-Teilnehmer Alfred Finnbogason und Ja-Cheol Koo waren beim Test nicht dabei. Für den Isländer und den Südkoreaner stand am Donnerstag ein Laktattest an. Finnbogason war bei der Fußball-WM in Russland dreimal zum Einsatz gekommen, Koo zweimal. Nach dem 1:1 durch Finnbogasons Tor gegen Argentinien gab es gegen Nigeria und Kroatien zwei Niederlagen für die Isländer. Koo verlor mit Südkorea 0:1 gegen Schweden und siegte 2:0 gegen Deutschland.

Tabelle Bundesliga

Kader FC Augsburg

Spielplan FC Augsburg

Spielerstatistiken FC Augsburg

Alle News FC Augsburg

Verein auf Twitter

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel