Wolfsburg Enttäuschung vor Gastspiel bei Real

Wolfsburg / DPA 11.04.2016
Ausgerechnet vor dem Champions-League-Rückspiel am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) gegen Real Madrid ist beim VfL Wolfsburg die Hoffnung auf eine erneute Europapokal-Qualifikation wohl endgültig geplatzt.

Gegen den direkten Konkurrenten Mainz 05 kam der Bundesliga-Achte nur zu einem 1:1 (0:0), obwohl der VfL lange Zeit die engagiertere Mannschaft war. Auch André Schürrles sechstes Saisontor (52. Minute) reichte am Samstagabend nicht zum Sieg gegen dessen Ex-Klub. "Die Enttäuschung überwiegt", räumte der Nationalstürmer ein, das Remis sei zu wenig.

Der eingewechselte Jairo (66.) glich Schürrles Führung noch aus. Zudem sah VfL-Abwehrspieler Dante in der Nachspielzeit noch die Gelb-Rote Karte (90.+1). Durch den etwas glücklichen Punkt wahrten die Rheinhessen auf Platz sechs den Vorsprung von sechs Zählern auf Wolfsburg (39 Punkte).