Im beidseitigen Einvernehmen Eintracht löst Vertrag mit Verteidiger Regäsel auf

Abwehrspieler Yanni Regäsel verlässt Eintracht Frankfurt vor Vertragsende. Foto: Arne Dedert
Abwehrspieler Yanni Regäsel verlässt Eintracht Frankfurt vor Vertragsende. Foto: Arne Dedert © Foto: Arne Dedert
Frankfurt/Main / DPA 13.03.2018

Eintracht Frankfurt hat den bis Sommer 2019 laufenden Vertrag mit Fußball-Profi Yanni Regäsel im beidseitigen Einvernehmen aufgelöst, teilte der Fußball-Bundesligist mit.

Der 22-jährige Verteidiger war im Winter 2016 vom Ligarivalen Hertha BSC an den Main gewechselt und absolvierte elf Pflichtspieleinsätze für die Hessen.

Eintracht-Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel