Hamburg / DPA

Zweitliga-Torjäger Marvin Ducksch wechselt vom FC St. Pauli zum Aufsteiger Fortuna Düsseldorf in die Fußball-Bundesliga.

Die Rheinländer und die Hamburger teilten über Twitter mit, dass sich beide Vereine „grundsätzlich auf einen Transfer“ geeinigt hätten. Die Ablösesumme soll laut Medienberichten bei zwei Millionen Euro liegen.

Ducksch spielte zuletzt als St. Pauli-Leihgabe für Holstein Kiel in der 2. Bundesliga. Ducksch hatte von vornherein ausgeschlossen, trotz laufenden Vertrages bis 2019 noch einmal für den FC St. Pauli zu spielen.

Tweet 1 FC St. Pauli

Tweet 2 FC St. Pauli

Tweet 3 FC St. Pauli

Tweet Fortuna Düsseldorf