Dieter Müller im Koma

SWP 06.10.2012

Nach Herzinfarkt liegt Ex-Nationalspieler Dieter Müller im Koma. Das hat Fußball-Drittligist Kickers Offenbach, dem der 58-Jährige seit zwölf Jahren als Präsident vorsteht, bestätigt. In 326 Pflichtspielen für den 1. FC Köln hatte der Offenbacher 231 Tore erzielt, insgesamt wurde er zweimal Bundesliga-Torschützenkönig. Für die Nationalmannschaft bestritt er unter anderem die EM 1976 und die WM 1978.