Frankfurt/Main DFB-Frauen bestreiten noch zwei Spiele vor Olympia

Silvia Neid bestreitet vor Olympia in Rio noch zwei Spiele mit der Nationalmannschaft. Foto: Uwe Anspach
Silvia Neid bestreitet vor Olympia in Rio noch zwei Spiele mit der Nationalmannschaft. Foto: Uwe Anspach
dpa 20.01.2016

Dort soll die Frauen-Nationalmannschaft ihre letzten beiden Heimspiele vor den Olympischen Spielen 2016 austragen, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf seiner Präsidiumssitzung in Frankfurt/Main mit. Spieltermine sind der 13. Juli in Regensburg und der 22. Juli in Paderborn. Die Gegner stehen noch nicht fest.

"Gegen wen wir spielen, werden wir entscheiden, wenn unsere Gruppengegner für die Olympischen Spiele feststehen", wurde Bundestrainerin Silvia Neid auf der DFB-Website zitiert. Die Abreise nach Rio sei für den 27. Juli geplant.