Der FC Schalke 04 muss länger ohne Nassim Boujellab, Torhüter Markus Schubert und Innenverteidiger Ozan Kabak auskommen.

Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler Boujellab muss nach Clubangaben wegen einer Verletzung der Augenhöhle sieben bis zehn Tage pausieren. Der 21 Jahre alte Keeper Schubert fällt wegen einer Blessur am Hüftbeuger ebenfalls einige Zeit aus. Mit der Spielfähigkeit des 19 Jahre alten Neuzugangs Ozan Kabak, der sich in der Vorbereitung am Fuß verletzte, wird frühestens nach der Länderspielpause Ende August gerechnet.

Vereinmitteilung zum Schalke-Tag