Windischgarsten/Österreich (dpa) – Christian Gentner hat seine Trainingsplatz-Premiere beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin absolviert.

„Stuttgart hat entschieden, dass es für mich sportlich nicht weitergeht“, erklärte sagte der Neuzugang vom VfB nach dem Training des Aufsteigers in Windischgarsten (Österreich). „Ich wollte aber weiter auf gutem Niveau Fußball und wenn möglich in der Bundesliga spielen. Als das Interesse von Union kam, habe ich mich damit von Tag zu Tag intensiver auseinander gesetzt.“

Webseite des 1. FC Union Berlin