Heidenheim 2. Liga und DFB-Pokal: Theuerkauf verpasste keine einzige Minute

Heidenheim / Thomas Grüninger 04.01.2019
Drei Spieler im Kader des 1. FC Heidenheim kamen in allen bisherigen 18 Zweitliga-Spielen dieser Saison zum Einsatz: Sebastian Griesbeck, Nikola Dovedan und Norman Theuerkauf. Aber nur Theuerkauf verpasste keine einzige Minute.

Nicht nur in der Liga, auch im DFB-Pokal gegen Jeddeloh und Sandhausen absolvierte Theuerkauf jeweils die komplette Spielzeit. Im November wurde der Vertrag mit dem 31-jährigen Defensiv-Allrounder bis 2020 verlängert.

Bisher 23 Spieler eingesetzt

Insgesamt setzte Frank Schmidt 23 Akteure des 27 Spieler umfassenden Kaders ein. Lediglich Torhüter Matthias Köbbing und die drei Nachwuchsakteure Tobias Reithmeir, Kevin Sessa und Gökalp Kilic blieben ohne Einsatz.

Mit jeweils sieben Toren sind Kapitän Marc Schnatterer und der zuletzt lange verletzte Robert Glatzel bis dato die erfolgreichsten Heidenheimer Torschützen. Nikola Dovedan und Denis Thomalla folgen mit bislang jeweils fünf Treffern.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel