Empfang auf Kaiserburg Stadt ehrt Rekordaufsteiger 1. FC Nürnberg

Für den Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Nürnberg gab es eine Erdbeer-Pistazien-Torte. Foto: Daniel Karmann
Für den Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Nürnberg gab es eine Erdbeer-Pistazien-Torte. Foto: Daniel Karmann © Foto: Daniel Karmann
Nürnberg / DPA 14.05.2018

Auf der Kaiserburg hat Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) die Rekordaufsteiger des 1. FC Nürnberg mit einem Empfang geehrt.

Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner durfte sich in feierlicher Atmosphäre noch einmal zu ihrer Rückkehr in die deutsche Fußball-Eliteklasse beglückwünschen lassen. In Anwesenheit von FCN-Ehrenpräsident Michael A. Roth und von Rainer Koch, dem Präsidenten des Bayerischen Fußball-Verbandes, gratulierte Maly der Aufstiegstruppe bei einem feinen Abendessen.

Der „Club“ hatte tags zuvor beim 2:3 gegen Fortuna Düsseldorf die Zweitliga-Meisterschaft verpasst. Der Aufstieg stand aber schon zuvor fest. Nach einer ausgiebigen Sommerpause nimmt der FCN am 3. Juli die Vorbereitung auf die neue Saison auf.

FCN-Spielplan

FCN-Kader

Zweitliga-Tabelle

FCN-Historie

FCN-Nachrichten

Reaktionen zum Saisonfinale

FCN-Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel