Knieverletzung Saison für Bielefelder Behrendt wahrscheinlich beendet

Brian Behrendt zog sich einen Innenbandriss im rechten Knie zu. Foto: Friso Gentsch
Brian Behrendt zog sich einen Innenbandriss im rechten Knie zu. Foto: Friso Gentsch © Foto: Friso Gentsch
Bielefeld / DPA 03.04.2018

Für Fußballprofi Brian Behrendt von Arminia Bielefeld ist die Zweitligaspielzeit mit hoher Wahrscheinlichkeit beendet. Der 26 Jahre alte Innenverteidiger zog sich beim 1:1 (1:1) gegen Holstein Kiel einen Innenbandriss im rechten Knie zu.

Seine Rückkehr in den Spielbetrieb gelte als ausgeschlossen, teilte der Tabellensechste aus Ostwestfalen am Dienstag mit. Behrendt hatte gegen Aufsteiger Kiel in der 21. Minute das 1:0 für die Arminia erzielt, musste wegen seiner Verletzung aber in der 68. Minute ausgewechselt werden.

Vereinsmitteilung