Verein plant ohne Verteidiger Bericht: Großkreutz bei Darmstadt 98 vor dem Aus

Auf dem Abstellgleis: Kevin Großkreutz. Foto: Peter Steffen
Auf dem Abstellgleis: Kevin Großkreutz. Foto: Peter Steffen © Foto: Peter Steffen
Darmstadt / DPA 17.05.2018

Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz steht einem Medienbericht zufolge beim Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 vor dem Aus.

Zwar besitzt der 29-Jährige noch einen bis 2019 laufenden Vertrag - allerdings planten die Lilien nun nicht mehr mit dem Abwehr- und Flügelspieler, schreibt die „Bild“-Zeitung. Großkreutz war vergangenen Sommer vom VfB Stuttgart nach Darmstadt gekommen. Im Saisonendspurt spielte der frühere Dortmunder keine Rolle mehr bei Trainer Dirk Schuster, kam nur noch sporadisch zum Einsatz.

Bild-Bericht

Kader auf Vereins-Webseite

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel