Hannover / DPA  Uhr

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat die Verpflichtung von Cedric Teuchert endgültig perfekt gemacht. Der 22-jährige Angreifer wird zunächst für eine Saison vom FC Schalke 04 ausgeliehen.

Für die Zeit danach sicherte sich der Bundesliga-Absteiger nach Angaben vom eine Kaufoption.

„Als ich vom Interesse aus Hannover gehört habe, habe ich nicht lange überlegen müssen. 96 ist ein großer Club mit einem fantastischen Stadion, tollen Fans und unheimlich viel Potenzial“, sagte der deutsche U21-Nationalspieler, der bereits am vergangenen Freitag den üblichen Medizincheck bei der Niedersachsen absolvierte.

Teuchert ist nach Marvin Ducksch (Fortuna Düsseldorf), Sebastian Jung (VfL Wolfsburg), Marcel Franke (Norwich City) und Ron-Robert Zieler bereits der fünfte namhafte Neuzugang für die neue Zweitliga-Saison. „Wir haben intensiv Ausschau nach einem Spieler gehalten, der unsere Torquote erhöhen kann. Cedric Teuchert bringt alles mit, um das zu schaffen“, sagte Trainer Mirko Slomka.

Mitteilung von Hannover 96