Zollernalbkreis / Marcus Arndt Albstadt schafft einen wichtigen 2:2-Ausgleich gegen den TSV Essingen in kritischer Situation.

Ein verdienter Punktgewinn für den abstiegsbedrohten FC 07 Albstadt. In Unterzahl erkämpfte das Team von Trainer Alexander Eberhart gegen den TSV Essingen ein 2:2. Pietro Fiorenza und Tim Koch trafen für die Blau-Weißen.

FC 07 Albstadt: Aller; Dahlke, Akbaba, Bitzer, Rumpel (90.+2 Schetter), Endriß, Akin Aktepe (74. Tim Koch), Fiorenza, Hakin Aktepe (86. Björn Koch), Hotz, Letsch.

Tore: 1:0 Fiorenza (38.), 1:1 Gurrionero (45.), 1:2 Zahner (59.), 2:2 T. Koch (78.).

Rote Karte: Endriß (49./A.).

Schiedsrichter: Felix Ehing (Engen).

Zuschauer: 120.