Zu brav, zu wenig Engagement, zu schwache Laufwerte und das Aufbäumen in Halbzeit zwei zu inkonsequent: Beim SSV Ulm 1846 Fußball hat man in dieser Woche die 1:3-Niederlage gegen die TSG Balingen kritisch und in aller Deutlichkeit aufgearbeitet. „Gefühlt waren nicht alle 100 Prozent auf dem Pl...