Heubach / kats  Uhr
Am 6. Juli veranstaltet der Württembergische Fußballverband einen Tag des Mädchenfußballs: Um Mädchen und Frauen für den Sport zu begeistern, lädt der Bezirk Ostwürttemberg zum Kicken nach Heubach ein.

Derzeit findet die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich statt: Eine bessere Gelegenheit, um mehr Mädchen und Frauen für den Sport zu begeistern und zu gewinnen, gibt es nicht. Darum veranstalten die 16 Bezirke des Württembergischen Fußballverbandes den diesjährigen Tag des Mädchenfußballs am Samstag, 6. Juli-

Auch der Bezirk Ostwürttemberg macht dabei mit: Der Tag des Mädchenfußballs findet für den Raum Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd in diesem Jahr auf dem Festplatz am Rosenstein in Heubach statt und wird verbunden mit dem dortigen Kinderfest. . Von 11 bis 17 Uhr besteht dort die Möglichkeit, das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen zu absolvieren und Preise beim Gewinnspiel mit nach Hause zu nehmen.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Mädchen, die bisher noch nciht in einem Verein aktiv Fußball gespielt haben. Durch den Tag des Mädchenfußballs sollen diese die Sportart Fußball kennenlernen und erste Erfahrungen mit dem Ball am Fuß sammeln können. Anlässlich der Frauen-Fußball-WM steht der Tag unter dem Motto: Nicht ohne meine Mädels.