Aktion Kinder dürfen FCH-Fußballern Fragen stellen

Heidenheim / HZ 27.04.2016
Nachwuchsreporter aufgepasst: Die vierte Kinderpressekonferenz der HZ findet am Mittwoch, 11. Mai, um 14 Uhr im Presseraum des FCH statt. Wer zwischen neun und zwölf Jahre alt ist, kann sich ab sofort bewerben.

Innenverteidiger Kevin Kraus und Mittelfeldspieler Marcel Titsch-Rivero werden den jungen Reportern Rede und Antwort stehen. Außerdem darf man hinter die Kulissen der Voith-Arena schauen. Damit auch die HZ-Leser erfahren, welche Geheimnissen die Nachwuchs-Reporter den Fußballern entlocken konnten, werden gemeinsame Berichte verfasst, die dann auf einer Sonderseite in der Heidenheimer Zeitung veröffentlicht werden.

Zur Vorbereitung auf die Kinder-Pressekonferenz findet einen Tag zuvor, also am Dienstag, 10. Mai um 14 Uhr, ein Treffen in der Bergschule in Heidenheim statt. Wer dabei sein will, sollte sich bewerben mit einer E-Mail an Brigitte.Malisi@hz-online.de. In diesem Schreiben sollten Name, Alter, Adresse und Telefonnummer angegeben werden. Bewerbungsschluss ist der 4. Mai.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel