Fußball Hockeydamen verlieren zweimal

Heidenheim / pm 27.11.2018
In der 3. Verbandsliga gab es für die Heidenheimerinnen zwei Niederlagen am ersten Spieltag der Hallensaison.

Dabei mussten die HSBlerinnen studienbedingt (Auslandssemester) auf einige Spielerinnen verzichten.

Gegen die Stuttgarter Kickers hielten die HSBlerinnen gut mit und waren sogar die überlegene Mannschaft. Die starke Verteidigung des HSB ließ die Gegnerinnen kaum zu Tormöglichkeiten kommen. Was fehlten, waren allerdings gelungene eigene Torabschlüsse. Die Kickers erzielten dagegen nach einer kurzen Ecke das Tor des Spiels.

Im zweiten Spiel gegen Suebia Aalen, auf dem Feld bilden beide Teams eine Spielgemeinschaft, musste Heidenheim eine letztlich deutliche 0:5-Niederlage hinnehmen.

Der nächste Spieltag wird am Sonntag, 16. Dezember, in der Sporthalle des Werkgymnasiums ausgerichtet. HSB: Brodbeck (Tor); A. Hartmann, C. Hartmann, Herp, Hohl, Honold, Krems, Zembsch

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel