Heiningen Trainer Flitsch verlängert beim FC Heiningen

Tobias Flitsch bleibt Trainer beim FC Heiningen.
Tobias Flitsch bleibt Trainer beim FC Heiningen. © Foto: Nickisch
Heiningen / MM 22.02.2016
Zwei Wochen vor Beginn der Rückrunde hat Fußball-Verbandsligist FC Heiningen Klarheit auf der Trainerposition geschaffen. Tobias Flitsch bleibt auch in der kommenden Saison der sportliche Kommandogeber der Heininger.

Das gab Sportvorstand Edmund Funk jetzt bekannt: "Wir freuen uns, dass wir die bemerkenswerte Kontinuität auf der Trainerposition fortsetzen können", erklärte er. Der 36-jährige A-Lizenz-Inhaber Flitsch ist bereits im neunten Jahr beim FC Heiningen und führte den Voralb-Klub von der Kreisliga A in die Verbandsliga. Dort belegt das Team als Aufsteiger nach 16 von 30 Saisonspielen den Relegationsplatz zwölf. Am 5. März empfangen die Heininger zum ersten Punktspiel des Jahres den TSV Ilshofen.