Staufeneckschule Salach gleich zweimal vorne

SWP 28.01.2013

In der Lautertalhalle in Donzdorf wurde die erste Runde des 3-Löwen-Cups 2013, dem größten Grundschul-Fußballturnier Baden-Württembergs, ausgetragen.Veranstaltet wird der Cup durch den 3-Löwen-Takt und das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg mit seiner Aktion "Jugend trainiert für Olympia".

Auch bei der achten Auflage der Veranstaltung werden in diesem Schuljahr wieder mehr als 15 000 Grundschüler der dritten und vierten Klassen aus ganz Baden-Württemberg teilnehmen.

Strahlende Gesichter gab es dieser Tage bei den Nachwuchskickern, denn folgende Mannschaften haben sich als Kreis- beziehungsweise Kreisvizemeister für das Regierungsbezirksfinale des 3-Löwen-Cups qualifiziert: Kreismeister bei den Jungen wurde die Staufeneckschule Salach vor der Steingartenschule Donzdorf. Bei den Mädchen hatte ebenfalls die Staufeneckschule Salach die Nase vorn. Vizemeister wurde die Grundschule im Stauferpark Göppingen.

Im kommenden Juni treten bei den 3-Löwen-Cup-Regierungspräsidiums-Finals alle Kreis- und Kreisvizemeister gegeneinander an. Die Mannschaften, die dort die Nase vorne haben, qualifizieren sich dann für das 3-Löwen-Cup-Landesfinale. Dieses findet als großes Fußballfest am 20. und 21. Juli mitten auf dem Schlossplatz in Stuttgart statt.