Göppingen Sportverein holt Remis in Ravensburg

Göppingen / ANDREAS BÖHRINGER 11.11.2017

Auf einem durchnässten und damit schwer zu bespielenden Rasen waren Kampf und hohe Bälle angesagt. Der FV Ravensburg und der SV Göppingen schenkten sich nichts und lieferten sich ein ausgeglichenes Duell, in dem die Hausherren früh durch Soyudogru in Führung gingen (3., Foulelfmeter). Doch die Göppinger schlugen zurück und drehten die Partie durch Botta (25.) und Staiger (40.). Zu drei Punkten sollte es diesmal aber nicht reichen, denn Mähr gelang kurz vor Schluss noch das 2:2 (88.).

Themen in diesem Artikel