Sportverein Negativserie setzt sich fort

Göppingen / MARKUS MUNZ 17.09.2017

Dabei schien die Mannschaft von Trainer Gianni Coveli nach einer frühen 2:0-Führung durch ein Elfmetertor von Kevin Dicklhuber (14.) und einen direkt verwandelten Freistoß von Nebih Kadrija (17.) auf einem guten Weg zum erhofften Erfolg. Doch die Gäste mit dem dreifachen Torschützen Marcel Sökler drehten in der zweiten Hälfte die Partie in ein 2:4. Dicklhuber gelang in der 89. Minute nur noch der Anschlusstreffer.