Kurz vor Beginn der Vorbereitung auf die Rückrunde hat Fußball-Landesligist SV Ebersbach seine erste Neuverpflichtung bekanntgegeben: Der zentrale Mittelfeldspieler Pietro Maglio wechselt mit sofortiger Wirkung vom Verbandsligisten FC Heiningen zum SVE. In der abgelaufenen Hinrunde wurde der 33-jährige, bisherige Spielführer des Voralbklubs in zehn Spielen eingesetzt und erzielte dabei zwei Treffer.

Maglio war 2014 vom italienischen Klub USD Antonio Toma nach Heinngen gekommen und wurde sofort eine wichtige Stütze im Spiel des FCH. „Mit seiner Erfahrung kann uns Pietro Maglio sofort weiterhelfen. Er ist ein sehr intelligenter Spieler, der zudem flexibel im Zentrum einsetzbar ist“, beschreibt SVE-Trainer Dinko Radojevic seinen Neuzugang.